Datenschutzerklärung

In Kürze

Wir erfra­gen und spei­chern die (per­so­nen­be­zo­ge­nen) Daten, die wir für die Anmel­dung von Teams für unser Beach­bas­ket­ball-Tur­nier sowie den Kon­takt mit den jewei­li­gen Kon­takt­per­so­nen benö­ti­gen.

Wenn du diese Website besucht

… wer­den dei­ne (per­so­nen­be­zo­ge­nen) Daten (IP-Adres­se) nicht dau­er­haft gespei­chert und es wer­den auf dei­nem Rech­ner kei­ne Coo­kies abge­legt.

Wenn du uns per info@​beach-​open.​de kontaktierst

… wird dei­ne E-Mail an eine pri­va­te Gmail-E-Mail-Adres­se wei­ter­ge­lei­tet und dort gespei­chert.

Wenn du ein Team online anmeldest

… wer­den alle Daten aus der Anmel­dung an eine pri­va­te Gmail-E-Mail-Adres­se wei­ter­ge­lei­tet und dort gespei­chert, eine dau­er­haf­te Spei­che­rung auf dem Ser­ver der Web­site erfolgt nicht.

Wei­ter­hin wer­den die Kon­takt­da­ten des Teams (Name, E-Mail-Adres­se und Tele­fon­num­mer) in Goog­le Kon­tak­te gespei­chert.

Du kannst die Anmel­de­da­ten alter­na­tiv an die Post­an­schrift des Ver­eins (sie­he Kon­takt) sen­den, in die­sem Fall erfolgt kei­ne elek­tro­ni­sche Erfas­sung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten (und damit auch kei­ne Spei­che­rung der Kon­takt­da­ten in Goog­le Kon­tak­te). Bit­te beach­te, dass gera­de in der Feri­en­zeit die Post nicht sofort wei­ter­ge­lei­tet wird, daher soll­ten schrift­li­che Anmel­dun­gen bis Ende Juni abge­schickt wer­den.

Wer wir sind

Wir sind die Orga­ni­sa­to­ren des Beach­bas­ket­ball-Tur­niers (im Fol­gen­den „Tur­nier”), dass wir mit Unter­stüt­zung der HSG Mitt­wei­da ver­an­stal­ten.

Die Adres­se unse­rer Web­site ist: http://​beach​-open​.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Anmeldedaten

Wenn du ein Team anmel­dest, sam­meln wir die dort abge­fra­ten Daten ein­zig für die Orga­ni­sa­ti­on des Tur­niers.

  1. Kon­takt­da­ten des Teams: Die­se benö­ti­gen wir, damit wir in der Vor­be­rei­tung auf das Tur­nier und wäh­rend des Tur­niers mit euch Kon­takt auf­neh­men kön­nen. Wei­ter­hin benö­ti­gen wir die E-Mail-Adres­se, um euch eine Bestä­ti­gung der Anmel­dung zuschi­cken zu kön­nen.
  2. Daten der Spieler/innen: Die­se benö­ti­gen wir für die Vor­be­rei­tung der per­sön­li­chen Anmel­dung vor Ort sowie für die Prü­fung des Alters der Spieler/in und ob ein/e Spieler/in bereits in einem ande­ren Team gemel­det wur­de (redu­ziert die Anmel­de­ge­bühr).

Kommentare

Die Kom­men­tar­funk­ti­on wur­de über­all deak­ti­viert. Soll­te dies nicht der Fall sein,  dann nut­ze dies bit­te nicht und infor­mie­re uns dar­über, damit wir dies kor­ri­gie­ren kön­nen.

Cookies

Es wer­den kei­ne Coo­kies abge­legt. Soll­te dies doch der Fall sein, dann lösche die­se bit­te und infor­mie­re uns dar­über, damit wir dies kor­ri­gie­ren kön­nen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Es wer­den kei­ne Inhal­te von ande­ren Web­sites ein­ge­bet­tet. Soll­te dies doch der Fall sein, dann infor­mie­re uns bit­te dar­über, damit wir dies kor­ri­gie­ren kön­nen.

Mit wem wir deine personenbezogenen Daten teilen

Grund­sätz­lich tei­len wir dei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten mit nie­man­dem. Soll­test du aller­dings im Rah­men des Tur­niers an einem der Ein­zel­wett­be­wer­be (Shoot-out oder ähn­li­ches teil­neh­men) und einen Preis (zum Bei­spiel einen Gut­schein) gewin­nen, so tei­len wir falls not­wen­dig für die Gewäh­rung des Prei­ses dei­ne Daten mit dem Spon­sor des Prei­ses. Du hast natür­lich alter­na­tiv die Chan­ce, auf den Preis zu ver­zich­ten.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wir spei­chern dei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur solan­ge, wie dies für die Durch­füh­rung des Tur­niers not­wen­dig ist, außer du hast uns die Ein­wil­li­gung dazu erteilt (Anmel­dung zum News­let­ter im Rah­men der Anmel­dung).

Die team­be­zo­ge­nen Daten (Team­na­me, Kate­go­rie, Her­kunft) sowie alle Ergeb­nis­se im Rah­men des Tur­niers spei­chern wir zeit­lich unbe­grenzt.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Du hast das Recht, die bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erfah­ren sowie kor­ri­gie­ren und löschen zu las­sen.

Mit der Anmel­de­be­stä­ti­gung wer­den alle erfass­ten Daten ver­sen­det. Dar­über hin­aus kannst du bei uns jeder­zeit erfra­gen, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wir über dich gespei­chert haben.

Du kannst uns jeder­zeit kon­tak­tie­ren, um dei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu kor­ri­gie­ren oder löschen zu las­sen. Bit­te beach­te, dass ohne eine voll­stän­di­ge Anmel­dung kei­ne Teil­nah­me am Tur­nier mög­lich ist.

Wohin wir deine Daten senden

Alle Daten aus der Anmel­dung sowie alle E-Mails an info@​beach-​open.​de wer­den an eine Gmail-E-Mail-Adres­se (und damit ggf. außer­halb der EU) wei­ter­ge­lei­tet und dort gespei­chert.

Wei­ter­hin wer­den die Kon­takt­da­ten des Teams (Name, E-Mail-Adres­se und Tele­fon­num­mer) in Goog­le Kon­tak­te gespei­chert.

Goog­le LLC nimmt teil am EU-U.S. Pri­va­cy Shield Frame­work.

Wohin du dich bei Fragen wenden kannst

Bei Fra­gen kannst du dich gern an info@​beach-​open.​de wen­den, alter­na­tiv auch an die Post­an­schrift des Ver­eins (sie­he Kon­takt).