2 Tage? 1 Tag? 0 Tage!

Lei­der müs­sen wir unser Beach­bas­ket­ball-Tur­nier in die­sem Jahr absa­gen, es gab ein­fach zu weni­ge Anmel­dun­gen – selbst für eine 1- Tages-Vari­an­te.

Ent­spre­chend der Rück­mel­dun­gen war vor allem der Ter­min in den säch­si­schen Som­mer­fe­ri­en unglück­lich, das war aber wegen per­sön­li­cher Ter­mi­ne der Orga­ni­sa­to­ren die­ses Mal nicht anders mach­bar. Ander­seits macht uns das aber auch opti­mis­tisch für die nächs­ten Jah­re und wir wer­den 2020 auf alle Fäl­le wie­der ver­su­chen das Tur­nier aus­zu­rich­ten und aus­rei­chend Teams ins Frei­bad Mitt­wei­da zu locken. Dann ver­mut­lich direkt als 1‑Ta­ges-Vari­an­te und natür­lich mit einem Ter­min außer­halb der säch­si­schen Som­mer­fe­ri­en. 😉

Wir wün­schen euch einen schö­nen Som­mer und hof­fen, ihr fin­det woan­ders die Chan­ce auf etwas Beach­bas­ket­ball.

Teams gesucht

Es sind noch gut sechs Wochen bis zum Wochen­en­de 27. und 28. Juli, an dem die 13. Auf­la­ge unse­res Beach­bas­ket­ball-Tur­niers im Frei­bad Mitt­wei­da staf­fin­den soll.

Ich schrei­be bewusst „soll”, denn aktu­ell gibt es nur sehr weni­ge Anmel­dun­gen, die den Auf­wand für die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung der­zeit nicht recht­fer­ti­gen. Viel­leicht gibt es vie­les Ande­res, was man sonst bei dem schö­nen Wet­ter anstel­len kann.

Aber viel­leicht seid ihr alle in den letz­ten Jah­ren ein­fach nur spon­ta­ner gewor­den. Wenn ihr also teil­neh­men wollt, dann mel­det euch bit­te bis zum 29. Juni an (sie­he Anmel­dung) und über­weist die Teil­nah­me­ge­büh­ren (Details fin­det ihr in der Bestä­ti­gungs-E-Mail, die ihr nach der Anmel­dung bekommt).

Wenn bis Ende Juni noch 15 Teams dazu­kom­men, dann fin­det das Tur­nier auf alle Fäl­le statt (evtl. nur am Sams­tag).

Kei­ne Sor­ge, soll­te das Tur­nier nicht statt­fin­den, dann bekommt ihr die gesam­te Teil­nah­me­ge­bühr zurück­über­wie­sen. Soll­ten wir das Tur­nier auf einen Tag ver­kür­zen müs­sen, dann habt ihr noch die Chan­ce eure Anmel­dung zu stor­nie­ren und bekommt eben­falls die gesam­te Teil­nah­me­ge­bühr zurück. (Die Anmel­dung gilt also zunächst nur ver­bind­lich für die 2‑Ta­ges-Vari­an­te.)

Endlich sind wir auch beim DBB zu finden

Es hat uns eini­ge Anläu­fe gekos­tet, aber jetzt ist unser Tur­nier auch in der Über­sicht der Beach­bas­ket­ball-Tur­nier auf der Sei­te des DBB zu fin­den, sie­he hier.

Wir hof­fen, über die­sen Weg auch noch ein paar neue Beach­bas­ket­ball-Inter­es­sier­te zu fin­den, die sich auf den Weg zu uns machen und unser Star­ter­feld noch etwas ver­grö­ße­ren.

Frühbucherrabatt” bis Ende Mai verlängert

Offen­sicht­lich ste­cken vie­le von euch gera­de noch in ihrer Som­mer­pla­nung, daher ver­län­gern wir den „Früh­bu­cherra­batt” (15,00 Euro anstatt 20,00 Euro Anmel­de­ge­bühr pro Per­son) bis zum 31. Mai.

Für die Teams, die sich extra beeilt haben und sich bis zum 30. April anmel­den, las­sen wir uns als Dan­ke­schön aber natür­lich etwas ein­fal­len.

IMM bleibt bzw. wird Hauptsponsor

Auch 2019 fin­det unser Beach­bas­ket­ball-Tur­nier unter dem Namen „IMM-Beach-Bas­ket­ball-Open” statt. Und trotz­dem ändert sich etwas: Denn wäh­rend die Unter­stüt­zung letz­tes Jahr vor allem von der IMM Stif­tung kam, geht der Dank die­ses Jahr zu aller erst an die IMM elec­tro­nics GmbH.

So oder so wird damit aber das lang­jäh­ri­ge Enga­ge­ment von IMM und vor allem dem Grün­der und CEO Prof. Det­lev Mül­ler im Mitt­weida­er (Beach-)Basketball fort­ge­setzt. Und wenn alles klap­tt, dann nicht nur in die­sem Jahr …

Es kann losgehen

Es ist so weit, ab sofort könnt ihr euch für die Beach-Bas­ket­ball-Open 2019 bei uns im Frei­bad Mitt­wei­da anmel­den.

Das Anmel­de­for­mu­lar fin­det ihr wie gewohnt unter Anmel­dung und zei­ti­ges Anmel­den wird mit einem „Früh­bu­cherra­batt” belohnt: Bis zum 30. April beträgt die Anmel­de­ge­bühr 15,00 € pro Per­son, von da an 20,00 € pro Per­son.

Wenn ihr Fra­gen habt oder etwas mit dem Anmel­de­for­mu­lar nicht funk­tio­niert, dann mel­det euch bit­te ein­fach bei uns (Kon­takt).

Beach 2019 – los geht’s

Das neue Jahr hat begon­nen und damit auch die Pla­nung für die Beach-Bas­ket­ball-Open 2019 in ihrer 13. Auf­la­ge. Die wich­tigs­te bis­her bekann­te Ände­rung ist der Ter­min, denn die­ses Jahr wird bereits am letz­ten Juli-Wochen­en­de gespielt, kon­kret am 27. und 28. Juli 2019.

Eigent­lich war ja immer das zwei­te August-Wochen­en­de unser Stan­dard­ter­min, aber der war die­ses Jahr nicht mach­bar, genau­so wenig wie das ers­te August-Wochen­en­de und damit sind wir bei Ende Juli gelan­det. Ver­mut­lich wird die­ser Ter­min für eini­ge pri­ma sein und für ande­re nicht pas­sen, aber so ist ehr­lich gesagt jedes Jahr mit jedem Ter­min.

Der Ter­min steht also fest und das Frei­bad ist ent­spre­chend reser­viert, aber eini­ge Din­ge gilt es noch zu klä­ren (Spon­so­ren, …) und ande­re Din­ge vor­zu­be­rei­ten (Anmel­de­for­mu­lar, …). Des­we­gen haben wir den Anmel­de­be­ginn auf den 1. März gelegt und bis ca. Anfang Mai wird es wie­der einen Früh­bu­cherra­batt geben.

Bei Fra­gen könnt ihr euch wie gewohnt an uns wen­den, sie­he Kon­takt.